Unsere Leistungen

Umfassende Rechtsberatung für Manager

 

Unsere hochspezialisierte ‎Rechtsberatung für Organmitglieder von Unternehmen beinhaltet stets auf den jeweiligen Einzelfall zugeschnittene Lösungen, die unter Berücksichtigung der strategischen und betriebswirtschaftlichen Aspekte die rechtlich sachgerechten Wege aufzeigt.

Unser Ansatz besteht in einer pragmatischen, strikt praxisorientierten Beratung bei zugleich wissenschaftlich fundierter Analyse des jeweiligen Sachverhalts. Wir setzen auf eine vertrauensvolle Mandatsbeziehung und bieten eine durch hohe Zuverlässigkeit, kurze Reaktionszeiten und hohe Qualitätsorientierung geprägte Arbeitsweise.

Krisenberatung

Pflichten in der Unternehmenskrise

Befindet sich ein Unternehmen in der Krise, beraten wir Geschäftsführer und Vorstände sowie Aufsichtsräte im Hinblick auf ihre Pflichten. Dies umfasst einerseits die rechtliche Würdigung beabsichtigter Sanierungslösungen (u.a. Kredit- oder Anleiherestrukturierung) und andererseits die Prüfung des Vorliegens von Insolvenzgründen sowie der insolvenzspezifischen Pflichten (u.a. Informationspflichten, Zahlungsverbot, Antragspflicht). Wir begleiten Organmitglieder in allen Krisenphasen persönlich und erstellen eine gerichtsfeste Dokumentation.

Zahlungsverbot

Insolvenzantragstellung

Einberufungspflicht

Transaktionsberatung

Pflichten bei M&A  und Kapitalaufnahmen

Beim Kauf oder Verkauf von Unternehmen oder Geschäftsbereichen sowie Kapitalaufnahmen beraten wir das Management entlang der rechtlichen Vorgaben der Business Judgment Rule, validieren die Unternehmensbewertung (DCF-/Multiple-Verfahren) oder Debt Capacity Analyse, erstellen die erforderlichen Verträge (z.B. SPA, APA), beraten rechtlich bei der Kapitalaufnahme und kümmern uns um weitere juristische Aspekte (u.a. Arbeitsrecht, Kartellrecht, Außenwirtschaftsrecht) ggf. in enger Abstimmung mit weiteren Experten. Zugleich dokumentieren wir gerichtsfest den Entscheidungsprozess.

Business Judgment Rule

Vertragsgestaltung

Juristische Koordination

Sitzungsmanagement

Vorbereitung und Begleitung von Gremiensitzungen

Im Hinblick auf Sitzungen der Geschäftsführung, der Vorstands oder Aufsichtsrats unterstützen wir Gesellschaftsorgane bei der Vor- und Nachbereitung. Dazu gehört die juristisch abgesicherte Erstellung von Vorlagen und Präsentationen im Corporate Design unserer Mandanten auf Deutsch und Englisch. Zudem stellen wir die korrekte Abfassung von Beschlüssen sicher, protokollieren Sitzungen als unabhängiger Dritter oder organisieren das schriftliche Umlaufverfahren.

Erstellung von Vorlagen

Vorbereitung von Beschlüssen

Protokollierung von Sitzungen

Koordination von Umlaufverfahren

Vertragsgestaltung

Erstellung von Verträgen für Manager

Wenn es um Anstellungsverträge und die Bestellung bzw. Aufhebungsvereinbarungen oder Kündigungen und den Widerruf der Bestellung von Geschäftsführern oder Vorständen geht, stehen wir dem jeweiligen Organmitglied oder dem Aufsichtsrat fachlich zur Seite und erstellen die erforderlichen Dokumente. Darüber hinaus erstellen bzw. prüfen wir im Rahmen von Transaktionen beispielsweise Non-Disclosure Agreements, Share Purchase Agreements bzw. Asset Purchase Agreements.

Anstellungsverträge

Aufhebungsverträge

Transaktionsverträge

Legal Opinions

Gutachten und Einschätzungen für Gesellschaftsorgane

Im Rahmen von Transaktionen oder bedeutenden Entscheidungen werden wir regelmäßig gebeten, ein juristisches Gutachten zu erstellen und darin implizit die betriebswirtschaftlichen Aspekte zu beleuchten. Dabei führen wir juristische und betriebswirtschaftliche Kompetenz zusammen und bringen unsere Erfahrungen aus der Corporate Finance Praxis ein. Zudem werden wir regelmäßig beauftragt, eine rechtliche Einschätzung für das Management oder den Aufsichtsrat abzugeben, beispielsweise zu Pflichten im Rahmen von Transaktionen oder zu Compliance-Sachverhalten.

Gutachten/Legal Opinions

Analysen

Juristische Recherchen

Schlichtung & Ghostwriting

Regelung von Streitigkeiten

Wenn es zwischen Gesellschaftern oder Gesellschaftsorganen zu Zerwürfnissen bzw. schwerwiegenden Meinungsverschiedenheiten kommt, werden wir als Vermittler eingeschaltet oder agieren im Hintergrund als „Legal Ghostwriter“ für juristisch korrekte Kommunikation des Organmitglieds im Sinne der jeweils abgestimmten Taktik.

Streitschlichtung

Vertretung bei Verhandlungen

Legal Ghostwriting für Manager